Aarau unterliegt den Lions mit 4:10

Die Qualifikation neigt sich dem Ende zu und das Team Aarau muss sich nach der Heimniederlage gegen Konolfingen erwartungsgemäss mit dem Gang in die Playout-Spiele abfinden. Die junge Mannschaft wehrte sich nach Kräften, leistete sich aber zwei, drei Spielphasen mit unnötigen individuellen Fehlern, die eine erfahrene Erstliga-Mannschaft einfach resolut bestraft.

Weiterlesen ...

Spitzenkampf und Kantonsderby

Die 6. Meisterschaftsrunde am 14. Januar 2018 stand im Zeichen des Spitzenkampfes gegen White Indians aus Inwil und dem Kantonsduell gegen die längst bekannten Powermäuse Brugg.

Weiterlesen ...

Gruppenkuscheln

Die letzten Weihnachtslieder waren noch kaum verhallt und leichte Rauchschwaden der Christbaumkerzen hing noch in der Luft, als wir am 07.01.18 nach Riehen fuhren. Mit Reinach und Bubendorf warteten ein Verfolger und eine tabellarisch höher klassierte Mannschaft auf uns.

Weiterlesen ...

Damen 1 fährt Sieg gegen Leader ein

Am Sonntag spielte das Damen 1 auswärts gegen den Tabellenleader aus Belp. In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel, konnten drei weitere Punkte in der 1.Liga mit einem 2:1-Sieg unter lautem Jubelgeschrei verbucht werden.

Weiterlesen ...

Diskussionslose Niederlage gegen UHT Schüpbach

Das Team Aarau wollte auswärts gegen das UHT Schüpbach unbedingt wieder eine konzentrierte und gute Leistung abliefern. Dies gelang nach schweren Fehlern in der Startphase gegen kampfstarke Emmentaler nur phasenweise. So resultierte am Schluss gegen den letztjährigen B-Ligisten eine klare 3:8-Niederlage.

Weiterlesen ...

Bitter Niederlage nach von Strafen gezeichnetem Spiel

In einem von vielen Strafen gezeichneten Spiel verlieren die Damen des 1. Liga Grossfeld Teams von Team Aarau in der heimischen Schachenhalle gegen die Wizards Bern Burgdorf II. Das entscheidende Tor zum 3:2 fiel nach hartem Kampf nur gerade zwei Sekunden vor der Schlusssirene.

Weiterlesen ...

Toller Auftritt gegen die Bern Capitals

Die Vorzeichen für einen Aarauer Coup gegen die Bern Capitals waren schlecht, erweiterte sich doch die Verletztenliste des Teams Aarau just in der Neujahrswoche um die beiden Topskorer Tomas Vojtisek und Peter Byland. Aber die verbliebenen Adler schlugen sich meisterlich, verlangten Bern vieles ab und verloren letztlich knapp mit 3:4.

Weiterlesen ...

Ausser Spesen nichts gewesen!

In einem durch Stockschläge geprägten und hecktischen Spiel unterliegen die Aarauer Adlerinnen in Visp den Löwinen mit 3:1 und halten somit weiter das Schlusslicht der Tabelle.

Weiterlesen ...

Eine weitere Premiere beim Herren III...

Kürzlich durften wir uns über den ersten Doppelsieg des "Drü" seit über einem Jahr freuen. Nach einer vierwöchigen Pause schlossen wir das Meisterschaftsjahr 2017 am 17.12.2017 ab. Konnte unsere 3. Mannschaft den Schwung aus der endenden Hinrunde mitnehmen?

Weiterlesen ...

Der Spitzenkampf, der keiner war

In der 4. Meisterschaftsrunde stellte man sich auf zwei unterschiedliche Spiele ein. Einerseits spielte man gegen TSV Unihockey Deitingen, die den drittletzten Platz belegten und gegen SV Waldenburg Eagles, welche mit einem Punkt Rückstand und erst einer Saisonniederlage direkter Verfolger von uns waren.

Weiterlesen ...

U16 – weiterer Sieg, unnötige Gegentore

Zum zweiten Mal in dieser Saison durften die jüngsten Grossfeldjunioren in der Unihockeyarena in Schönbühl ran. Ohne Verkehrsprobleme erreichten wir die Arena pünktlich und die Vorbereitung konnte wieder einmal vollständig absolviert werden.

Weiterlesen ...

Unangenehm ärgerlich

Trotz einer engagierten Leistung verliert das Team Aarau in Olten gegen Mittelland Zofingen Olten Unihockey mit 4:5. Während rund 40 Minuten übernahm der Aussenseiter und Aufsteiger das Spieldiktat, vermochte aber das Defensivbollwerk der Gastgeber zu wenig oft zu überwinden.

Weiterlesen ...

Aarau mit knappem Sieg gegen Deitingen

Dank eines Sonderefforts im Schlussdrittel schlägt das Team Aarau den Turn- und Sportverein Deitingen, der bisher eine sehr gute Saison spielte und den 4. Tabellenrang belegt, mit 4:3. Merki mit zwei Toren und einem immensen Laufpensum trug wesentlich zum wichtigen Dreier im Abstiegskampf bei.

Weiterlesen ...

Die Qual der Wahl

So langsam aber sicher steht Weihnachten vor der Tür. Doch bevor wir das Bäumchen schmücken, die Geschenke einpacken und darauf hoffen, dass es Heiligabend schneit als gäbe es 2018 kein Schnee mehr, steht noch einmal ein prall gefülltes Unihockeywochenende an. Mit Ausnahme der Kleinfeld-Junioren und der U21, welche sich bereits vergangenes Wochenende mit zwei Siegen in die Weihnachtspause verabschiedet hat, stehen sämtliche Mannschaften mindestens einmal im Einsatz.

Weiterlesen ...

Unterkategorien