Das Damen 1 verliert letzte Schlacht um Verbleib in der 1. Liga

Der vorige Samstag hätte einer von zwei Meilensteinen für den 1. Ligaverbleib werden können; dafür hätten die Aarauer Damen auswärts gegen die Eagles aus Zulgtal gewinnen müssen. In der gut besuchten RAIFFEISEN Arena Gürbetal in Seftigen vermochten sie gegen die Damen vom UH Zulgtal Eagles aber nichts zählbares auszurichten und verloren das Spiel mit 6:3.

Weiterlesen ...

U21 Damen: All in!

Du sitzt am „final table“ eines Pokerturniers, und drei Spieler sind noch im Rennen. Zug ist mit Abstand der „Chipleader“ und wirf seine Hand weg. Somit sind nur noch Reinach und Du im Spiel. Du hast mehr Chips vor Dir als der Gegner und ein Paar Damen in Deiner Hand, Reinach hat den „Big Blind“ und wartet auf Deinen Zug. Was tust Du nun? Ganz genau, Du gehst All in!

Weiterlesen ...

Alles bereit für "la grande finale"

Die U18-Junioren holen sich zwei ungefährdete Siege in zwei Spielen, welche durch grossen Ballbesitz und technische sowie taktische Überlegenheit der Aarauer gekennzeichnet war. Somit bleibt es spannend, ob die Aarauer an der letzten Meisterschaftsrunde den 1. Tabellenplatz verteidigen können.

Weiterlesen ...

U16 – ein Auf und Ab

Auf der letzten Carfahrt der Saison machte sich die Aarauer U16 auf den Weg ins Berner Hinterland nach Konolfingen, im Volksmund Knöfligen genannt.

Weiterlesen ...

Kampf um die letzten Punkte in der Endphase der Saison

Die Zeit fliegt. Erst frassen wir noch im Sommertraining Kilometer und schon ist die zweitletzte Meisterschaftsrunde der Saison 2017/2018 auch wieder Geschichte. Um uns vom Tabellenkeller weiter abzusetzen und eventuell noch ins obere Tabellenmittelfeld aufsteigen zu können, visierten wir zwei Siege an.
Weiterlesen ...

Die Skorpione besiegen die Adler

Am Samstag empfingen die Adlerinnen die Skorpione aus dem Emmental. In der Vorrunde verloren die Aarauerinnen deutlich mit 6:2, waren sie jedoch spielerisch nicht so weit entfernt, wie das Resultat vermuten lässt. Trotz der guten Drittel eins und drei, vermochte das Heimteam keine Punkte in der Schachenhalle zu behalten und verlor mit 3:4.

Weiterlesen ...

Merki führt Aarau zum Sieg

Im letzten Spiel der Qualifikation fährt Aarau den zweiten Auswärtssieg in dieser Saison ein. Dabei hätte sich Hornets Regio Moosseedorf-Worblenthal mit einem Sieg die Playoff-Qualifikation sichern können, während es für Aarau in diesem Spiel lediglich um Ehre und Moral ging. Merki avancierte mit zwei Toren und zwei Assists zum Matchwinner auf Seiten der Adler.

Weiterlesen ...

U16 – mangelnde Effizienz

Die U16-Junioren reisten am Samstag in die Wankdorfhalle nach Bern. Es wartete das Duell gegen Eggiwil. Die Aarauer waren aufgrund zahlreicher Ferienabwesenheiten arg dezimiert in die Hauptstadt gereist. Nicht zum ersten Mal in dieser Saison machte uns der Verkehr einen Strich durch die Rechnung und die Vorbereitung musste ziemlich abgespeckt durchgeführt werden. Es soll keine Ausrede sein, aber eine optimale Matchvorbereitung verläuft anders.

Weiterlesen ...

Punktgewinn im Derby gegen Lok Reinach

Das Team Aarau liefert nach der Natipause eine gute Leistung ab und nimmt dem Kantonsrivalen aus Reinach dank einer geschlossenen und engagierten Mannschaftsleistung in einem spannenden Derby einen Punkt ab. Routinier Sommerhalder erzielte für die Gäste aus dem Oberwynental in der Verlängerung den Siegtreffer.

Weiterlesen ...

Unnötige Auswärtsniederlage in Luzern

Im zweiten Spiel der Doppelrunde verlor das Team Aarau auswärts gegen Luzern unnötig mit 8:6-Toren. Im Schlussdrittel fehlte es an Zweikampfstärke und Erfahrenheit, um einen Sieg einzufahren. Philippe Stark war mit 4 Skorerpunkten bester und auffälligster Aarauer.

Weiterlesen ...

Einmal Jojo-Effekt, bitte!

Folgt nach einer unfreiwilligen Punkte-Diät nun der grosse Siegeshunger? Ob die fetten Tage definitiv vorbei sind oder das "Drü" endlich wieder sich an Siegen laben kann, ist hier zu erfahren.

Weiterlesen ...

Manchmal fehlt wenig und doch so viel

Die U18 hatte am heutigen Tag mehr als eine schwierige Aufgabe. Nicht nur ein Spitzenspiel gegen den Zweitplatzierten, sondern auch der Drittplatzierte erwartete uns in der GoEasy Arena. Dazu kam, dass in Aarau die Ferien begonnen haben und man somit auf zahlreiche Stammkräfte verzichten musste. Daran Anteil hatte ebenfalls die momentane Grippewelle...

Weiterlesen ...

Aarau unterliegt den Lions mit 4:10

Die Qualifikation neigt sich dem Ende zu und das Team Aarau muss sich nach der Heimniederlage gegen Konolfingen erwartungsgemäss mit dem Gang in die Playout-Spiele abfinden. Die junge Mannschaft wehrte sich nach Kräften, leistete sich aber zwei, drei Spielphasen mit unnötigen individuellen Fehlern, die eine erfahrene Erstliga-Mannschaft einfach resolut bestraft.

Weiterlesen ...

Spitzenkampf und Kantonsderby

Die 6. Meisterschaftsrunde am 14. Januar 2018 stand im Zeichen des Spitzenkampfes gegen White Indians aus Inwil und dem Kantonsduell gegen die längst bekannten Powermäuse Brugg.

Weiterlesen ...

Gruppenkuscheln

Die letzten Weihnachtslieder waren noch kaum verhallt und leichte Rauchschwaden der Christbaumkerzen hing noch in der Luft, als wir am 07.01.18 nach Riehen fuhren. Mit Reinach und Bubendorf warteten ein Verfolger und eine tabellarisch höher klassierte Mannschaft auf uns.

Weiterlesen ...

Damen 1 fährt Sieg gegen Leader ein

Am Sonntag spielte das Damen 1 auswärts gegen den Tabellenleader aus Belp. In einem spannenden und ausgeglichenen Spiel, konnten drei weitere Punkte in der 1.Liga mit einem 2:1-Sieg unter lautem Jubelgeschrei verbucht werden.

Weiterlesen ...

Unterkategorien